Ablauf der Diagnostik

 1.
Laptop und Telefon
Rufen Sie an oder schreiben Sie eine E-mail und vereinbaren Sie einen Termin zum Erstgespräch.
Zur Klärung der Fragestellung und als Grundlage für jede Behandlung und jedes Training steht an erster Stelle eine psychologische Diagnostik
2.
Medizinische Form mit Stethoskop
Holen Sie Sich eine "Überweisung zur psychologischen Diagnostik" vom Kinderarzt oder Hausarzt.
Die Überweisung ermöglicht Ihnen die teilweise Kostenrückverrechnung mit der Krankenkasse.
3.
Das Erstgespräch wird mit den Eltern/Erziehungsberechtigten ohne das Kind geführt. Dauer ca. 1h
Dieses findet situationsabhängig online oder in der Praxis statt.
4.
Es folgen 2-4 Einheiten für Ihr Kind allein. Dabei kommen verschiedene psychologische Testverfahren zur Anwendung. Dauer pro Einheit: 50 min.
5.
Nach diesen Einheiten erfolgt die Befundbesprechung. Dauer ca 1h. Auf Wunsch erhalten sie einen schriftlichen Befund.
Bei Bedarf erfolgt im Anschluss eine psychologische Behandlung, ein Lerntraining oder Familienberatung.