Mein Angebot

Ziel der klinisch-psychologischen Diagnostik ist es, Klarheit über Belastungen und Fähigkeiten, Persönlichkeit, Ressourcen und Gefühle des Kindes bzw. Jugendlichen zu erhalten. Je nach Fragestellung werden mittels psychologischer Verfahren unterschiedliche Bereiche untersucht.

 Die Diagnostik dient als Grundlage dafür optimale und individuell abgestimmte Fördermöglichkeiten zu finden und die Entwicklung Ihres Kindes bestmöglich zu unterstützen.

Abklärung von

  • Entwicklungsstörungen

  • Verhaltensauffälligkeiten

  • Schulproblemen

  • Teilleistungsschwächen

  • Begabungen

  • Schulreife

  • psychosomatischen Beschwerden

  • Emotionalen Krisen

  • alle Problemlagen bei denen Sie nicht weiter wissen

 
 

Die klinisch-psychologische Behandlung dient dazu Symptome und Leidenszustände zu lindern und Kindern und Jugendlichen bei der Bewältigung schwieriger Lebenssituationen zu helfen. Die Behandlung basiert auf wissenschaftlichen Erkenntnissen und bedient sich bewährter Programme oder Trainingsmethoden, abgestimmt auf das Alter und den Entwicklungsstand des Kindes.

Die Behandlung erfolgt in der Einzelarbeit mit dem Kind oder Jugendlichen meist einmal wöchentlich.

Ziele

  • Krisen bewältigen

  • Lösungsstrategien erarbeiten und anwenden

  • Handlungskompetenz steigern

  • Entwicklungspotential erkennen und fördern

  • Selbstsicherheit gewinnen

  • Soziale Kompetenzen verbessern

 

Ziel der Elternberatung ist es die einzelnen Problemsituationen und Konflikte genauer zu analysieren und neue Lösungswege zu erarbeiten. Den Eltern soll dabei geholfen werden das Verhalten ihres Kindes besser zu verstehen und ihre eigenen Kompetenzen weiter zu entwickeln. Meist findet die Elternberatung begleitend zur psychologischen Behandlung statt, sie kann aber auch unabhängig von einer Behandlung des Kindes in Anspruch genommen werden.

Ziele

  • einander besser verstehen

  • andere Blickwinkel einnehmen

  • Familienklima verbessern

  • Krisen bewältigen

  • Lösungsstrategien erarbeiten und anwenden

  • Handlungskompetenz steigern

Leistungsprobleme in der Schule können viele Ursachen haben. Daher steht vor dem Lerntraining eine ausführliche Diagnostik. Diese umfasst eine allgemeine Erhebung der kognitiven Leistungsfähigkeit sowie individuell ausgewählte Teilleistungstestungen. Anhand der Ergebnisse wird ein auf das Kind individuelle angepasstes Lerntraining angeboten.

Durch meine Zusatzausbildungen als Lerntrainerin, Legasthenie- und Dyskalkulietrainerin sowie zur Trainerin bei ADHS kann ich Ihrem Kind ein umfassendes und zielführendes Lerntraining bei Lese- und Rechtschreibproblemen, Rechenschwäche und Konzentrationsschwierigkeiten anbieten.

Ziele

  • Analyse der Schwierigkeiten

  • Training der Teilleistungen

  • Steigerung der Lernkompetenz

  • Steigerung des Lernerfolgs

  • Verbesserung der Schulleistung

  • Steigerung der Selbstsicherheit

 

Die meisten der oben angeführten Angebote können auch Online durchgeführt werden. Aufgrund der derzeitigen Situation werden Elterngespräche ausschließlich Online im Videochat abgehalten. Einzelne Fragestellungen können auch per Ferntest abgeklärt werden, wenn das Kind alt genug ist um diese Möglichkeit nutzen zu können. Therapien und Lerntrainings können ebenfalls Online abgehalten werden. Die Entscheidung darüber treffen Sie gemeinsam mit der Psychologin.

Ziele

  • Analyse der Schwierigkeiten

  • Training der Teilleistungen

  • Steigerung der Lernkompetenz

  • Steigerung des Lernerfolgs

  • Verbesserung der Schulleistung

  • Steigerung der Selbstsicherheit

Ziele

  • Beste Unterstützung für Familien, Kinder und Jugendlichen auch ohne persönlichen Kontakt

© 2021 Mag. Anja Herndler. Erstellt mit Wix.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now