Information im Zusammenhang mit Covid 19 (Corona)

Liebe Familien, liebe Eltern und Kinder,

Für Termine in der psychologischen Praxis ist kein 3G Nachweis erforderlich. Beim Betreten der Praxis ist eine Maske zu tragen. Kinder und Jugendliche müssen nur im Warteraum, nicht aber während der Eiheiten einne MNS tragen. Kinder unter 6 müssen keinen MNS tragen.

Folgende Änderungen gelten weiterhin:

  • Elterngespräche werden bis auf weiteres nicht mehr vor Ort sondern über Video-Chat abgehalten.

  • Diagnostikstunden und Therapiestunden mit Kindern und Jugendlichen können weiterhin vor Ort stattfinden, bei älteren Kindern und auf Wunsch ist eine Betreuung per Video-Chat möglich.

  • Um Personenansammlungen im Warteraum zu verhindern bitte ich Sie Ihr Kind erst kurz vor der Einheit zu bringen und pünktlich abzuholen. So können Überschneidungen im Warteraum minimiert werden.

 

Bitte beachten Sie die Hygieneregeln:

  • Betreten der Praxisräumlichkeiten nur mit FFP2 Maske

  • Nach Betreten der Räumlichkeiten Hände mit Seife waschen

  • Im Warteraum tragen des Mund-Nasen-Schutzes und Einhalten des 2m Abstand